Voraussetzungen für die Anschaffung eines Balkonkraftwerks - Der Stromzähler

Voraussetzungen für die Anschaffung eines Balkonkraftwerks - Der Stromzähler

Der Stromzähler darf nicht rückwärts laufen

Falls Sie noch einen alten Zähler mit mechanischer Drehscheibe haben, wird dieser rückwärts laufen, wenn Ihr Balkonkraftwerk mehr Strom produziert, als Sie verbrauchen.
Um Ärger mit dem Netzbetreiber zu vermeiden, sollten Sie einen Zählerwechsel beauftragen und auf einen Zähler mit Rücklaufsperre oder einen Zweirichtungszähler umzusteigen. Digitale Zähler erfüllen die Voraussetzung in der Regel.
Der Zählerwechsel kann bei Ihrem Netzbetreiber / Messtellenbetreiber beantragt werden.

Zurück zum Blog